Skip to main content

Spiralschneider Test 2016: Die besten Spiralschneider im Vergleich

Testsieger: Die Top 3 unter den Spiralschneidern 2016 in der Übersicht

Modell Preis
1 GEFU 13780 Spiralschneider Spirelli 2.0 - 1 Testsieger "Spiralschneider ohne Kurbel" GEFU 13780 Spiralschneider Spirelli 2.0

22,92 € 24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Lurch 10203 Spiralschneider Spirali - 1 Lurch 10203 Spiralschneider Spirali

25,49 € 36,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Lurch 10301 Super-Spiralschneider - 1 Testsieger "Spiralschneider mit Kurbel" Lurch 10301 Super-Spiralschneider

39,90 € 49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Was ist ein Spiralschneider? Ein Spiralschneider ist ein Küchenhelfer, welcher es Ihnen ermöglicht, Rohkostspiralen aus Gemüse und Obst herzustellen.
  • Für wen eignen sich Spiralschneider? Spiralschneider sind für jedermann geeignet, sowohl für Hobbyköche als auch für Profiköche.
  • Was kostet ein Spiralschneider? Die Preise variieren je nach Modell. Günstige Spiralschneider können ab 10€ erworben werden. Teure Modelle können hingegen auch bis zu 40€ kosten.
  • Welche Art von Spiralschneider ist der richtige für Sie? Bei geringem Budget und nur  gelegentlicher Nutzung für die Herstellung von Gemüse Spaghetti in kleinen Mengen, empfehlen wir Ihnen einen kurbellosen Spiralschneider. In allen anderen Fällen, raten wir Ihnen zum Kauf eines Spiralschneiders mit Kurbel.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Spiralschneider in allen Kategorien

Der Testsieger unter den kurbellosen Spiralschneidern

Unser kurbelloser Spiralschneider Testsieger ist das Produkt, welches aus unserer Sicht bezüglich der Kaufkriterien am meisten überzeugen konnte. Zudem sind im Internet viele positive Bewertungen zu diesem Produkt zu finden, da es häufig verkauft wird und sich als Bestseller erwiesen hat.

Sie möchten einen sicheren Kauf tätigen, bei dem Sie nichts falsch machen können? Dann entscheiden Sie sich für unseren Testsieger!

Testsieger "Spiralschneider ohne Kurbel" GEFU 13780 Spiralschneider Spirelli 2.0

22,92 € 24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Testsieger unter den Spiralschneidern mit Kurbel

Dieses Gerät konnte bezüglich der Kaufkriterien am meisten überzeugen. Es eignet sich für jegliche Obst- und Gemüsesorten und es können zusätzlich Kartoffelspiralen hergestellt werden.

Sie möchten einen Spiralschneider kaufen, den sie vielseitig verwenden möchten? Dann entscheiden Sie sich für dieses Modell!

Testsieger "Spiralschneider mit Kurbel" Lurch 10301 Super-Spiralschneider

39,90 € 49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Preis-Leistungssieger

Bei diesem Produkt handelt es sich um den Spiralschneider, der hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses am meisten überzeugen konnte.

Sie wollen einen Spiralschneider kaufen, welcher günstig ist und trotzdem eine hervorragende Leistung erbringt? Dann machen Sie mit diesem Produkt sehr viel richtig.

Lurch 10203 Spiralschneider Spirali

25,49 € 36,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der beste Julienne Schäler

Der beste Julienne Schäler ist das Produkt, welches unter den Julienne Schälern aus unserer Sicht über alle Kaufkriterien hinweg am besten abgeschnitten hat.

Planen Sie, sich einen Julienne Schneider zu kaufen und können sich nicht entscheiden, welcher der beste ist? Mit diesem Produkt können Sie nicht viel falsch machen.

Lurch 10094 Sparschäler Julienne

8,49 € 9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der beste Spiralschneider mit Auffangbehälter

Bei dieser Produktempfehlung handelt es sich um den besten Spiralschneider mit Auffangbehälter. 

Möchten Sie sich einen Spiralschneider mit Auffangbehälter kaufen? Dann raten wir Ihnen, diesem Spiralschneider eine Chance zu geben.

Cuisique PREMIUM Spiralschneider

29,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ratgeber: Alles was Sie vor dem Kauf eines Spiralschneiders wissen müssen

Möchten Sie Informationen über Spiralschneider sammeln, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Dieser Ratgeber Artikel liefert Ihnen wichtige Informationen über Spiralschneider. Nachdem Sie den folgenden Abschnitt gelesen haben, werden Sie in der Lage sein, zu entscheiden, welche Art von Spiralschneider für Sie geeignet ist.

Für wen eignet sich der Spiralschneider?

Nicht nur Vegetariern und Veganern, sondern auch Spaghetti Liebhabern sollte der Spiralschneider ein Begriff sein. Wie der Name verrät, eignet sich der Spiralschneider für die Herstellung von Spiralen oder Streifen aus Rohkost. Die Gemüsenudeln stellen einen idealen Spaghetti Ersatz dar.

Egal ob Sie Hobbykoch, Profikoch oder ganz einfach ein großer Fan von frischem Gemüse sind – die Anschaffung eines Spiralschneiders lohnt sich für alle, die gern frisch und gesund essen.

Welche Arten von Spiralschneider gibt es?

Es können zwei Arten unterschieden werden: kurbellose Spiralschneider und Spiralschneider mit Kurbel.

Kurbellose Modelle sind besonders für Hobbyköche empfehlenswert, welche die Herstellung von Gemüsenudeln ausprobieren möchten. Der Kauf eines Spiralschneiders ohne Kurbel lohnt sich, wenn Sie gelegentlich Gemüse Spaghetti in kleinen Mengen herstellen möchten. Der kurbellose Spiralschneider ist sehr klein und handlich und passt deshalb in jede Küchenlade. Er ist somit immer griffbereit und kann sofort genutzt werden, da kein Aufbau des Geräts erforderlich ist. Durch Drehbewegungen können Sie von Hand endlose Rohkostspiralen aus Zucchinis, Karotten oder Gurken zubereiten. Wenn Sie größere Mengen an Rohkost Spiralen herstellen möchte, ist der Vorgang mit dem kurbellosen Spiralschneider sehr Zeit- und Kraft intensiv, da diese Modelle keine Kurbel besitzen.

Spiralschneider mit Kurbel sind besonders für Köche empfehlenswert, die regelmäßig und in großen Mengen Gemüsenudeln herstellen. Jegliches Gemüse kann ruckzuck und ohne großen Kraftaufwand in Rohkostspiralen verwandelt werden. Das Gemüse oder Obst wird zwischen dem Messer und der Kurbel eingespannt und je nach Modell gibt es verschiedene Messereinsätze, sodass Spaghetti in unterschiedlichen Stärken und breite Streifen hergestellt werden können. Wenn Sie viel Gemüse in Spiralen schneiden möchten, ist diese Kurbel wirklich Gold wert.

Prinzipiell sind Spiralschneider ohne Kurbel für alle Personen geeignet, die mit Hilfe eines kleinen und handlichen Geräts geringe Mengen an Rohkostspiralen herstellen möchten. Spiralschneider mit Kurbel sind für die Herstellung von größeren Mengen an Rohkostspiralen aus jeglichen Obst- und Gemüsesorten empfehlenswert.

Wie viel kostet ein Spiralschneider?

Warum ein Spiralschneider eine gute Wahl darstellt haben wir bereits beschrieben. Nun stellt sich die Frage, wie viel Geld man für diese Küchenhelfer ausgeben muss.

Kurbellose Modelle sind in der Regel billiger als Spiralschneider mit Kurbel. Spiralschneider ohne Kurbel, welche den nötigen Komfort und die Sicherheit bieten, können für 10€ bis 25€ erworben werden. Bei billigeren Produkten besteht oft Verletzungsgefahr, da der Finger sehr nahe an die Klinge kommt. Julienne Schneider sind meist noch günstiger und kosten zwischen 5€ und 10€.

Spiralschneider mit Kurbel, die den nötigen Komfort und die Sicherheit bieten kosten zwischen 25€ und 40€. Sie sind somit teurer, als die kurbellosen Modelle. Doch wenn Sie den Spiralschneider oft verwenden, lohnt es sich, ein paar Euro mehr auszugeben.

Die Preise variieren je nach Modell. Günstige Spiralschneider können ab 10€ erworben werden. Teure Modelle können hingegen auch bis zu 40€ kosten.

Wo werden Spiralschneider am häufigsten verwendet?

Die Spiralschneider werden am häufigsten für die Herstellung von kalorienarmen Gemüse Spaghetti aus festen Gemüsesorten, wie Zucchini, Karotte und Salatgurke verwendet. Sie eignen sich perfekt als Spaghetti Ersatz und lassen sich mit jeder erdenklichen Pasta Sauce verfeinern.

Die kurbellosen Spiralschneider sind jedoch nur für länglich geformtes Gemüse geeignet und Spiralen aus Auberginen, Birnen, Kartoffeln oder Äpfel sind nicht möglich.

Im Gegensatz dazu können Sie mit dem Spiralschneider mit Kurbel nahezu alle Arten von Gemüse und Obst jeglicher Form und Größe mit einem Durchmesser von bis zu 18cm verarbeiten. Am häufigsten werden diese Modelle für die folgenden Obst- und Gemüsesorten verwendet: Zucchini, Karotten, Kartoffeln. Kohlrabi, Paprika, Sellerie, Rettich, , Gurken, Rote Beete und Auberginen sowie Äpfel und Birnen. Sie können aber auch Wurst und Käse mit diesen Geräten in Streifen schneiden, sofern die Konsistenz ausreichend hart ist. Ihrer Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

Kaufkriterien: Anhand dieser Merkmale sollten Sie Spiralschneider bewerten

Verarbeitung des Spiralschneiders

Grundsätzlich ist eine schärfere Klinge von Vorteil, dennoch sollte diese gut verarbeitet sein, sodass das Verletzungsrisiko sehr gering ist. Manche Modelle verfügen über einen Restehalter, welcher von Vorteil ist, damit man sich nicht schneidet.

Standfestigkeit

Minimieren Sie die Verletzungsgefahr, indem Sie ein Gerät mit einem festen Stand kaufen. Der Spiralschneider sollte am besten mit Saugfüßen ausgestattet sein und auf geraden Flächen sehr viel Stabilität bieten.

Herstellung

Stellen Sie sicher, dass Sie sich ausreichend darüber informiert haben, was sie mit dem Spiralschneider herstellen können. Es ist essentiell, über die Gemüse- und Obstsorten Bescheid zu wissen, die Sie mit dem Gerät verarbeiten können. Zudem ist es sinnvoll, über die Schnittbreite Bescheid zu wissen, da manche Geräte über veschiedene Streifenbreiten verfügen.

Reinigung

Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Reinigung des Spiralschneiders. Die meisten Produkte können einfach unter heißem Wasser mit einer Bürste gereinigt werden. Zudem ist der Großteil der Produkte auch Spülmaschinenfest, was die Reinigung der Küchenhelfer erleichtert.